30. Mai 2011
von Alois Eckl
5 Kommentare

Gruppierungen per VBA ein- und ausblenden

Bookmark and Share

Wenn Sie eine Gruppierung einfügen, wird bei Zeilen-Gruppierungen ein Plus- bzw. Minussymbol links neben der Zeilennummerierung eingeblendet.Bei Gruppierung von Spalten werden die Symbole oberhalb der Spaltenbezeichnung angezeigt, siehe Abbildung zur Zeilengruppierung.

In diesem Beispiel werden die Gruppierungen verschachtelt. Das bedeutet, wenn Sie auf das Minuszeichen bei Zeile 8 klicken, werden die Zeilen 6 und 7 ausgeblendet.

Ein Klick auf das Minus in Zeile 10 blendet die Zeilen 5-9 aus und das Minus in Zeile 15 bewirkt, dass die Zeilen 3-14 ausgeblendet werden.

Die Ziffern 1-4 oberhalb der Zeilennummer 1 bedeutet, dass es insgesamt 4 Gruppierungsebenen gibt.

Bei der vierten Gruppierungsebene handelt es sich um die Anzeige aller Zeilen.

27. Mai 2011
von Alois Eckl
2 Kommentare

So können Umlaute ganz einfach per Excel Funktion umgewandelt werden

Bookmark and Share

Haben Sie häufiger die Notwendigkeit, Umlaute umzuwandeln? Dann bietet sich die hier vorgestellte benutzerdefinierte Excel-Funktion an.

Zur Erstellung der benutzerdefinierten Funktion (UDF) gehen Sie bitte wie folgt vor:

Wenn Sie die benutzerdefinierte Funktion zum umandeln von Umlauten ständig griffbereit haben möchten, dann sollten Sie ein Add-In einbinden und den Code dort einfügen. Anstatt eines Add-Ins können Sie auch die Vorlagendatei xlstart verwenden, da diese ebenfalls bei jedem Start von Excel geladen wird.

Den gesamten Artikel sowie den VBA-Code finden Sie hier auf Excel-Inside.de.

26. Mai 2011
von Alois Eckl
1 Kommentar

VBA Grundlagen Wiki

Bookmark and Share

Das Excel VBA Grundlagen Wikibook ist ein Beispiel dafür, wie sich Wikibooks erfolgreich und nutzbringend erstellen lassen.

Das Wiki gibt eine komprimierte Einführung in das Thema VBA mit Excel. Es bietet sich damit für all jene an, die sich einen schnellen und unkomplizierten Überblick über die Funktionsweise und Möglichkeiten von VBA mit Excel beschaffen möchten.

Neben der Funktionsbeschreibung finden Sie in dem Wikibook zu vielen Themen auch den entsprechenden Programmcode als Beispiel.