3. Oktober 2011
von Alois Eckl
1 Kommentar

SVERWEIS versus INDEX / VERGLEICH

Bookmark and Share

Dieser Blog Beitrag erläutert verschiedene Varianten um Daten zu suchen und auszulesen.

Dabei wird auf fogende beiden Varianten eingegangen:

Variante 1: SVERWEIS()

=SVERWEIS(Suchkriterium;  Suchmatrix; Ergebnisspalte; [exakter Treffer])

Mit SVERWEIS können allerdings nur Daten ausgelesen werden, die sich rechts neben der Suchspalte befinden.

Variante 2: INDEX / VERGEICH

=INDEX(Matrix; VERGLEICH(Suchkriterium; Matrix)

Diese Variante ermöglicht es auch, Daten zu suchen und auszulesen, welche links von der Suchspalte stehen.

 

Nachfolgend sehen Sie verschiedene Verianten, um die Artikelbezeichnung bzw. den Lagerort für eine beliebige Artikelnumer zu suchen.

29. Juni 2011
von Alois Eckl
1 Kommentar

Name des Tabellenblatt per Formel oder VBA auslesen

Bookmark and Share


In vielen Situationen wird die Bezeichnung des Tabellenblattes benötigt, bspw. wenn in einer Formel Bezug auf ein anderes Tabellenblatt genommen wird.

Der Blattname kann entweder über eine Formel- oder über eine VBA-Lösung ausgelesen werden. Nachfolgend stellen wir Ihnen beide Möglichkeiten vor.

 

1. Auslesen per Formel

Im Mittelpunkt der Formel-Lösung stehe die Funktion ZELLE(Infotyp; Bezug).

Der Infotyp Dateiname gibt neben dem Dateinamen und dem vollständigen Pfad auch den Namen des Tabellenblatts zurück.

Dieser wird über weitere Funktionen extrahiert, so dass am Ende nur noch der Tabellenblatt-Name ausgegeben wird.

10. September 2010
von Alois Eckl
Kommentare deaktiviert für Prüfen, ob in einer Zelle eine Formel oder ein Wert enthalten ist

Prüfen, ob in einer Zelle eine Formel oder ein Wert enthalten ist

Bookmark and Share

Um zu überprüfen, ob sich in einer Zelle ein Wert oder eine Formel befindet gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten.

2. November 2009
von Alois Eckl
Kommentare deaktiviert für Zahlen mit nachgestelltem Minuszeichen korrekt erkennen

Zahlen mit nachgestelltem Minuszeichen korrekt erkennen

Nach einem Daten-Import werden Vorzeichen oft nach der Zahl dargestellt. Mit Hilfe einer Formel lässt sich das Vorzeichen nach der Zahl entfernen und korrekt vor der Zahl anzeigen. Mit dieser so korrigierten Zahl kann dann entsprechend weitergerechnet werden.