21. Oktober
von Alois Eckl
2 Kommentare

Tipp: Einfache Erfassung von Formeln und Berechnungen mit Hilfe des [+]-Zeichens

Bookmark and Share
Wenn Sie beispielsweise über den Nummernblock Zahlen addieren möchten, so beginnen Sie in der Regel die Eingabe mit einem [=]-Zeichen. Da sich dieses Zeichen jedoch nicht am Zehnerblock befindet, müssen dieses zunächst relativ umständlich über die Hochstelltaste und der Null eintragen.

Schneller und einfacher funktioniert es, wenn Sie anstatt des [=]-Zeichens einfach das [+]-Plus-Zeichen verwenden. Tragen Sie beispielsweise in Zelle A1 folgendes ein: +5+6+7. Damit wird das korrekte Ergebnis 18 errechnet und das ganz ohne die Eingabe des [=]-Zeichens. Excel wandelt in diesem Fall das führende Plus in ein =-Zeichen um

Genauso können Sie aber auch jede andere Formel wie beispielsweise =WENN(….) mit einem [+]-Zeichen beginnen, siehe Abb. 1. Excel wandelt dieses immer korrekt um und gibt das korrekte Ergebnis zurück.


Abb. 1

Excel fügt automatisch das [=]-Zeichen hinzu und zeigt das richtige Ergebnis an, siehe Abb. 2.


Abb. 2.